Deutschland

Standort Deutschland
HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH

Am 1. April 1977 wurde das Unternehmen HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH in Seligenstadt gegründet. Auch heute noch befindet sich hier der Hauptsitz des Unternehmens mit den zentralen Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen für alle Produktbereiche.

Von hier aus werden alle Aktivitäten im In- und Ausland gesteuert. Neue Produkte oder Fertigungsmethoden entwickeln wir zuerst an unserem Stammsitz und führen sie dann an unseren Produktionsstätten in Italien, Rumänien und China ein. Durch kurze Kommunikations- und Entscheidungswege garantieren wir eine einheitlich hohe Qualität an allen Standorten.


Unser Partner
HEMA
Herkommer CNC Präzisionsbearbeitung GmbH

Unser Partner HEMA Herkommer fertigt viele Komponenten für unsere pneumatischen Klemm- und Bremssysteme – auf modernsten CNC-Maschinen und mit höchster Präzision. Auch externe Kunden können die Fertigungsanlagen für Lohnaufträge nutzen. Folgende Leistungen bietet HEMA Herkommer an:

  • CNC-Drehen bis 450 mm
  • CNC-Fräsen bis 2500 mm
  • CNC-Sägen
  • CNC-Flachschleifen
  • CNC-Innenrundschleifen
  • 3D-Messmaschine

Kontakt Deutschland:

HEMA Maschinen- und
Apparateschutz GmbH

Am Klinggraben 2
63500 Seligenstadt

Telefon: +49 (0) 6182/773-0
Telefax: +49 (0) 6182/773-35

E-Mail: info(at)hema-group.com